Tim Reiter sucht die nächste Herausforderung. Nachdem er 2020 den Seyffarth Cup im Audi R8 LMS gewann und 2021 Erfahrung im GT4 sammeln konnte, bestreitet er 2022 die gesamte ADAC GT4 Germany mit Hofor Racing by Bonk Motorsport. Das Cockpit teilt er sich mit Max Rosam, der neu in die Serie einsteigt.

Hofor Racing by Bonk Motorsport konnte mit dem Erfolgsduo Michael Schrey und Gabriele Piana 2021 den ADAC GT4 Germany Fahrertitel für sich entscheiden.

„Ich freue mich, dass die neue Saison in der ADAC GT4 Germany für mich am Wochenende bei einem so erfolgreichen Team wie Hofor Racing by Bonk Motorsport losgeht. Es ist eine neue Herausforderung für mich, bei der ich mich vom Audi R8 auf den BMW M4 umstellen muss. Ich bin zuversichtlich, dass mir das von Session zu Session immer besser gelingen wird. Es ist wertvoll dabei von einem professionellem Team unterstützt zu werden. Für das mir entgegengebrachte Vertrauen des Teams und der Partner bedanke ich mich herzlich“, so Tim Reiter.

Rennkalender ADAC GT4 Germany

  1. 22.04. – 24.04.2022 Oschersleben
  2. 20.05. – 22.05.2022 Red Bull Ring
  3. 24.06. – 26.06.2022 Zandvoort
  4. 05.08. – 07.08.2022 Nürburgring
  5. 23.09. – 25.09.2022 Sachsenring
  6. 21.10. – 23.10.2022 Hockenheim

Zeitplan Oschersleben

Freitag, 22. April 2022

11:00 – 12:00 Freies Training 1

15:00 – 16:00 Freies Training 2

Samstag, 23. April 2022

09:55 – 10:15 Zeittraining 1

15:35 – 16:35 Rennen 1

Sonntag, 24. April 2022

08:45 – 09:05 Zeittraining 2

14:40 – 15:40 Rennen 2